Endlich eingetroffen: Naim Uniti Atom

Die lang ersehnte neue Uniti-Serie von Naim ist nun endlich in Deutschland eingetroffen und bei uns vorführbereit. Die Serie umfasst drei All-in-One-Player in unterschiedlichen Ausbaustufen – Uniti Nova, Uniti Star und Uniti Atom – sowie den Musikserver und -ripper Uniti Core. Den ersten Schritt machte der Uniti Core (der ebenfalls zur Vorführung bereit steht), und ab heute auch der Atom, der in unserem Geschäft vorführbereit darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden.

Was ist neu?

Eine Frage, die bei der gesamten Uniti-Serie eine seitenlange Antwort voraussetzen würde. Denn das britische Unternehmen Naim Audio setzte mit ihr vollkommen neue Maßstäbe, sowohl auf dem technischen Niveau als auch beim Design.

Das absolute Highlight der Serie und gleichzeitig die Basis für ein extrem breites Angebot an Streaming-Diensten macht eine eigens für und von Naim entwickelte zukunftssichere Streaming-Plattform. Eine extrem hohe Rechenleistung von 7 Milliarden 40-Bit-Kalkulationen pro Sekunde ermöglicht es diesen All-in-One-Geräten, noch mehr Klang aus allen Musikquellen herauszuholen.

Dieselbe Plattform macht es selbst für das kleinste Gerät der Serie – dem Uniti Atom – möglich, Audiodateien bis zu einer Auflösung und Bitrate von 384/32 kHz/Bit abzuspielen, was dem aktuellen Stand der Technik entspricht und weit über das hinausgeht, was viele der sonst am Markt befindlichen Geräte liefern.

Aber was bringt Ihnen das?

Der Funktionsumfang (und somit die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten) hat sich extrem verbreitert. Nach jahrelanger Arbeit von Designern und Programmierern sind unter anderem Google Cast for Audio, Apple AirPlay 2, Bluetooth mit aptX HD, großes Touchdisplay (selbstverständlich in Farbe) und Over-the-Air-Updates zusätzlich zu den vorherigen Diensten Spotify Connect und Tidal hinzugekommen. Auch neue Speicher- und Serverfunktionen sind auf diesem Weg erst möglich geworden. Außerdem lässt sich der Uniti Atom optional mit einer HDMI-Platine ausrüsten, um den Fernsehton über ein angeschlossenes HDMI-Kabel deutlich aufwerten zu können.

Darüber hinaus können alle drei All-in-One-Player die auf einem lokal angeschlossenen USB-Laufwerk gespeicherte Musik ohne Qualitätsverlust an bis zu vier weitere Player streamen.

Als Sahnehäubchen bekamen die Geräte aus der Uniti-Serie ein komplett neues Design, mit dem die Modelle futuristischer, moderner und geradliniger wirken.

Somit haben Sie die Sicherheit immer den besten Klang – egal aus welcher Quelle – zu bekommen.

Warum ausgerechnet den Uniti Atom?

Wie die Bezeichnung schon verrät, handelt es sich dabei um das kleinste und gleichzeitig günstigste Modell der Serie. Trotz des Einstiegspreises ist der Uniti Atom ein wahres Kraftpaket mit immerhin 2x 40 englischen Watt Leistung , das alle oben genannten Qualitäten und Funktionen in sich vereint.

Wenn Sie also einen vollwertiger Verstärker mit eingebautem Streamer suchen, der über eine breite Palette von Funktionen verfügt, eine hohe Klangqualität liefert und dabei den Geldbeutel schont, dann ist der Uniti Atom genau das richtige Gerät für Sie.

Wo und wann kann ich den Uniti Atom kennenlernen?

Der Uniti Atom ist ab dem 28.07.2017 vorführbereit in unserem Geschäft zu finden. Dienstags bis freitags von 10-19 Uhr und samstags von 10-18 Uhr beraten wir Sie gerne und beantworten Ihnen alle Fragen, die Sie zum Uniti Atom oder anderen Geräten der Unterhaltungselektronik haben.

Außerdem sind Sie am Freitag, den 25. August, herzlich zu unseren nächsten Kleinen Hörprobe eingeladen. Diese Veranstaltung, die um 18 Uhr anfängt, ist voll und ganz der Naim Uniti-Serie gewidmet. Um eine Anmeldung unter www.radio-ferner.com wird gebeten.

2017-11-13T20:10:59+00:00 Juli 28th, 2017|